Unser artattendance Frühlingsspaziergang an der Isar

Maximilianskraftwerk

Der Frühling kommt – und mit ihm die Lust auf einen schönen Frühlingsspaziergang. Entlang der Isar gibt es wunderschöne Routen. Wir beginnen direkt im Stadtzentrum am Friedensengel, der 1899 feierlich eingeweiht wurde und an die 25 friedlichen Jahre seit dem deutsch-französischen Krieg von 1870/71 erinnert. Weiter geht es durch die nach König Maximilian II. von Bayern benannten Maximiliansanlagen zum idyllisch gelegenen Maximilianskraftwerk, einem der ältesten noch in Betrieb stehenden Wasserkraftwerke Bayerns, das im Stile eines barocken Jagschlösschens errichtet wurde und durch seine Grafittimalereien einen besonderen Charme erhält.

Bildschirmfoto 2017-02-08 um 09.45.11
Wir passieren das Müller’sche Volksbad, ein wunderschönes Jugendstil-Bad, das nach seiner Errichtung als größtes und teuerstes Schwimmbad der Welt galt. Direkt danach öffnet sich der Blick auf die Museumsinsel, auf der das weltbekannte Deutschen Museum liegt. Zum Schluss überqueren wir die Isar und geniessen einen Drink im quirligen Glockenbachviertel.

 

 


Maximilianswerk © Jaroslav Hašková, Mario.net

Müller’sches Volksbad © 2015, Alexa Wawra, München

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>