Kunst und Yachtsegeln am Starnberger See

Bei einem entspannten Segelnachmittag auf dem Starnberger See geniessen Sie das traumhafte Panorama der Bayerischen Alpen. Die Segelyacht, die neue Sun Odyssee 33i, verfügt über jeglichen Komfort, den Sie an Bord wünschen. Sie besichtigen das Kreuz des Märchenkönigs Ludwig II., das an der Stelle im See errichtet wurde, an der Ludwig II. gestorben ist.

Besuchen Sie eine Insel mit unzähligen duftenden Rosen

Nach dem Yachtsegeln am Starnberger See legen Sie an der Roseninsel an, auf der sich der bayerische König Maximilan II. eine ruhige Sommerresidenz errichten ließ. Das dort 1853 erbaute pompejanisch-bayerische Casino liegt inmitten einer Parkanlage mit einem ovalen Rosarium mit hunderten von hochstämmigen Duftrosen, die der Insel den Namen gaben. Auf Wunsch lässt man den Abend am Orange Beach Club bei Starnberg ausklingen.

Foto © Jeanneau Yachts / Lifestyle Yachting

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>